GEALAN S9000

GENIALER MIX - Das innovative Kombisystem S 9000

Innovative Mitteldichtung frei kombinierbar

Das neue GEALAN-System S 9000 vereint als Kombisystem mit 82,5 mm Bautiefe die Charakteristiken und Vorteile von Mittel- und Anschlagsdichtung gleichermaßen. Die große Bautiefe, sechs Profilkammern in Blendrahmen und Flügel und bis zu drei durchgängige Dichtebenen sind Garanten für eine hervorragende Wärmedämmung. Damit werden Fenster selbst höchsten Ansprüchen gerecht.

Moderne Mitteldichtungsgeometrie

Die flexible Mitteldichtung im Blendrahmenfalz trägt wesentlich zur Verbesserung der Wärmedämmung bei. Zusätzlich schützt sie die Beschlagselemente vor eindringender Feuchtigkeit und führt somit zum besseren Öffnungsverhalten besonders bei niedrigen Außentemperaturen.

Fakten im Überblick

1. Geeignet für die Aufnahme von 3-fach-Funktions-gläsern bis 52 mm (STV® 54 mm) Stärke.
2. Schmale Ansichtsbreite und designorientierte 15° Schräge.
3. Intelligentes Dichtungskonzept mit  bis zu drei Dichtebenen.
4. Optimiert für den Einsatz von STV®, um Scheibe und Flügelüberschlag trocken zu verkleben.
5. Sehr gute Wärme- und Schalldämmung durch 6-Kammer-Aufbau und große Bautiefe bei Blendrahmen und Flügel.

Optimierte Wärmedämmung

Ein System mit den besten Wärmedämmeigenschaften zu entwickeln ist kein Zufall, sondern das Resultat zielorientierter Entwicklungsarbeit. Der Erfolg gibt uns Recht. Zahlreiche Berechnungen haben hervorragende Wärmedämmwerte ergeben. Entwicklungsziel war von Beginn an einen Wärmedämmwert Uf - 0,92 W/m²K in der Standardkombination mit Stahl zu erreichen und somit Passivhaustauglichkeit. Dies gelingt durch die Summe innovativer Details in der Gestaltung des Systems.

Ein hoher Glaseinstand durch eine Überschlagshöhe von 26 mm für verbesserte Wärmedämmung.

Passgenaue Stahlformen für ein Optimum zwischen Statik und Wärmedämmung.

Durchgängig 6-Kammern in Blendrahmen, Flügel und Pfosten für hervorragende Wärme- und Schalldämmung.

Kombinationen im System S 9000

GEALAN-FUTURA®

Das Passivhaustaugliche Fenster auch in Farbe
GEALAN-FUTURA® ist die Einzelprofilkombination im System S 9000. Sie bietet die Möglichkeit, mit Standard-Profilen und Standard-2mm-Stahlaussteifungen passivhaustaugliche Fensterelemente auch in Farbe nach der ift-Richtlinie WA-15/2 zu bauen. Der geprüfte Uf-Wert von 0,89 W/(m²K) bestätigt die hervorragenden wärmedämmtechnischen Basiseigenschaften. Mit GEALAN-FUTURA® sind beim Einsatz der STV®-Klebetechnik maximale Flügelgrößen bis 2,40 m möglich.

S 9000 plus

System mit stabiler Mitteldichtung
S 9000 plus ist das neue Mitteldichtungssystem mit stabilen Steg im Fensterfalz von GEALAN. Der Mitteldichtungssteg schützt die mechanischen Teile am Fenster effektiv vor äußeren Einflüssen. Mitteldichtungssysteme überzeugen durch beste Eigenschaften in Punkto Wärmedämmung.
Hervorragende Einbruchhemmung
Noch sicherer als bereits in der Standardausführung geht es beim System S 9000 fast nicht. Dennoch macht der neue Mitteldichtungsdom des Systems S 9000 plus Einbrechern das Leben deutlich schwerer. Die meisten Einbrüche werden über das Aushebeln der Fenster begangen, indem der Eindringling einen Schraubendreher zwischen Rahmen und Flügel schiebt. An dieser Stelle stößt er jedoch beim neuen, festen Dom auf eine wirksame Barriere.
Perfekt für große Elemente in Farbe
Aufgrund der hervorragenden statischen Eigenschaften ist S 9000 plus ideal für den Bau von großen Elementen mit der farbigen Oberfläche acrylcolor geeignet. Mit der Klebetechnologie STV von GEALAN können Fenster im S 9000 plus nochmals hinsichtlich Stabilität und Gebrauchssicherheit aufgerüstet werden.

      

GEALAN-LUMAXX®

Optimierte Geometrien

Während der Entwicklung von GEALAN-LUMAXX® wurde die gesamte Rahmengeometrie optimiert, indem die Profilbreiten auf ein Minimum komprimiert wurden. Dabei achteten die Konstrukteure auf ein ausgewogenes Verhältnis von Wärmedämmeigenschaften und Statik sowie auf ein perfektes Zusammenspiel der Beschlagteile. Die symmetrische Wirkung des schlanken Monostulps trägt zusätzlich zum flexiblen Einsatz im Fensterbau bei.



Sichtbar weniger Rahmenanteil

Der direkte Vergleich zeigt es: Das neue GEALAN-LUMAXX® ist deutlich schmaler als bisherige Rahmenkombinationen. In der Vergangenheit nahmen Stulp- oder Pfostenkonstruktionen oft bis zu 150 mm und mehr Breite in Anspruch. Unschöne, wuchtige Balken zerstörten die Fenstersilhouette und ließen viel weniger Licht in den Raum. Mit dem neuen System sind endlich schlanke Ansichten realisierbar, ohne auf Bedienkomfort und Sicherheit verzichten zu müssen.

 
Keine Kompromisse

Trotz der Priorisierung „schmale Ansichten“ macht das neue Flügel- bzw. Stulpprofil keine Kompromisse bei der Statik. In Beiden kommt einheitlich ein Stahl zum Einsatz, der auf Grund seiner statischen Eigenschaften Elemente bis zu 2,30 m in Weiß bzw. 2,20 m in Farbe ermöglicht. In Kombination mit der Klebetechnik STV® sind Elementgrößen bis zu 2,50 m in Weiß bzw. 2,40 m in Farbe realisierbar.