Softline 82 MD

  • DOWNLOADS
  • DEKORFOLIEN
  • VARIANTEN
  • TECHNISCHE DATEN
  • ÜBERBLICK

SOFTLINE 82 MD - elegante Ansichtsbreiten mit optimaler Wirtschaftlichkeit

VEKA SOFTLINE 82 MD vereint elegante Ansichtsbreiten auch bei großen Elementen mit optimaler Wirtschaftlichkeit. So lässt sich dank der hohen Eigenstabilität des Systems und seiner hochdämmenden Eigenschaften moderne Architektur mit großzügigen Glasflächen in Verbindung mit hervorragender Energieeffizienz verwirklichen.

FAKTEN IM ÜBERBLICK

  • HochdämmendHochdämmende Mehrkammer-Geometrie für höchste Energieeffizienz und beste Uw-Wärmedämmwerte bis zu Uw = 0,74 W/(m2K)
  • Dichtungsebenenmit 3 Dichtungsebenen für hervorragende Winddichtigkeit, besten Schlagregenschutz sowie hohen Schallschutz
  • Stahlarmierungentragen wesentlich zur statischen Sicherheit, Lastabtragung und Formstabilität bei und sorgen so für langjährige Funktionssicherheit und starke Einbruchhemmung
  • Tiefer Glaseinstandmit 28 mm Glasfalzhöhe für einen optimalen Isothermenverlauf verhindert u. a. die Bildung von unerwünschtem Kondensat auf der Innenseite

TECHNISCHE DATEN

Bautiefe 82 mm
Profil 7-Kammern
Dichtungen Mitteldichtungssystem
Oberfläche Standard Weiß (ähnlich RAL 9016) / Dekorfolie / AcrylColor
Verglasung Ug= von 1,0 bis 0,5 W/m²k, 2-fach und 3-fach Verglasung
Beschlag WINKHAUS BASIS activPilot RC1 und RC2 möglich
Wärmedurchgangskoeffizient Uw= bis 0,74 W/m²k

 

U-Werte VEKA (Wärmedämmwerte)


Fenster Varianten


Hinweis